TEAM-PERFORMANCE

Sie haben fast alles in Ihrem Team erreicht und wollen sich jetzt anspruchsvollere Ziele vornehmen? Die Teamphasen "Forming" -  "Storming" - "Norming" hat ihr Team bereits erfolgreich durchlebt. Jetzt wollen sie an ihrer Team-Performance arbeiten.

 

Leistungsangebot:


• Teamvertrag: Die ursprünglich getroffenen Vereinbarungen entsprechen nicht
   mehr Ihren 
aktuellen Arbeitsanforderungen.
• Sie gestalten Ihre Teamvision kraftvoller und erreichen mehr Zielbindung,
   Zielqualität und einen 
dynamischen Zielerreichungsgrad.
• Feedback: Sie brauchen direkte und wirksamere Feedbackmethoden.
• Reflexive Teamentwicklung: Sie möchten ihr Verhalten an ihren konkreten
   Herausforderungen im 
Alltag analysieren, reflektieren und optimieren.

• Kooperation: Sie wollen die Zusammenarbeit zwischen ihrem Team und
   anderen Gruppen 
deutlich verbessern.

• Teamführung: Sie wollen Reibungsverluste bei Neu- oder Umbesetzung im
   Team vermeiden.
• KVP: Im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung entwickeln Sie ein
   kritisches 
Arbeitsbewusstsein und eine qualitäts- und fortschrittsorientierte

   Arbeitshaltung.
• Ihre aktuelle Aufgabenstellung und Zielvorgabe



Nutzen

• Die Prozesse in Ihrem Team laufen effizienter.
• Die Zusammenarbeit mit anderen Teams ist deutlich verbessert.
• Konstruktive Zusammenarbeit
verhindert unnötige Konfliktle.
• Die Arbeitsqualität und die Arbeitszufriedenheit ist gesteigert.
• Sie setzen sich mit Ihrem Gruppenprozess auseinander und bauen
mehr
   soziale Kompetenz auf.
• Überflüssige Arbeitsvorgänge sind abgeschafft, wertschöpfende
   Arbeitsvorgänge optimiert und Routinetätigkeiten auf die Erfordernisse
  
reduziert.

 

Sie möchten sich in Ihrer Organisationskultur zum Top-Team entwickeln, und interessieren sich für nähere Infos, dann rufen Sie an: +49-7151-272157 oder kontaktieren Sie uns direkt.

 


 

  Mühlgrund 12

  71336 Waiblingen

  Mobil: +49-170 473 1643

  Tel: +49-7151-27 21 57

  kontakt(at)inst-syst-org.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Institut für systemische Organisationsberatung |Thomas Müllenholz 2017